Kostenloser Versand in DE ab 75 €
14 Tage Widerrufsrecht
Sichere SSL Datenübertragung
Kostenlose Beratung 069-254246410
Kostenloser Versand in DE ab 75 €
14 Tage Widerrufsrecht
Kostenlose Beratung 069-25424641

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Lyktek GmbH

1. Das Einstellen von Waren bei eBay in einer Online-Auktion oder zu einem Festpreis (Sofort-Kaufen-Option) gilt als verbindliches Angebot der Lyktek GmbH, welche als „Lykit“ auf dem Ebay-Marktplatz auftritt, zum Vertragsschluss über diese Ware. Dieses Angebot kann nur innerhalb der bestimmten Frist durch ein Gebot angenommen werden. Das Angebot richtet sich an den Kunden, der während der Laufzeit der Online-Auktion das höchste Gebot abgibt.

2. Der Kunde nimmt das Angebot durch Abgabe eines Gebots bei eBay an. Das Gebot erlischt, wenn ein anderer Kunde während der Laufzeit der Online-Auktion ein höheres Gebot abgibt. Maßgeblich für die Messung der Laufzeit der Online-Auktion ist die offizielle eBay-Zeit.

3. Mit dem Ende der bestimmten Laufzeit der Online-Auktion kommt ein Vertrag mit dem das höchste Gebot abgebenden Kunden zustande. Im Falle eines Sofortkaufs kommt ein Vertrag über den Erwerb der angebotenen Ware unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Online-Auktion bereits dann zu dem in der Option bestimmten Festpreis zustande, wenn der Kunde diese Option ausübt. Die Option kann von jedem Kunden ausgeübt werden, solange noch kein Gebot auf die Ware abgegeben wurde oder solange im Rahmen einer Powerauktion noch weitere Waren gleicher Art und Güte angeboten werden.

4. Alle Vertragsschlüsse außerhalb von Ebay (Onlineshop, Auftrag per Mail, Auftrag per Telefon) sind auch gültig. Es gelten die üblichen Bedingungen der AGB.


Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

1. Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorkasse, Paypal oder Barzahlung. Die Bezahlung per Nachnahme ist nur bei Versand innerhalb Deutschlands möglich und bedarf der Einzelfallzustimmung durch den Verkäufer.

2. Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich, spätestens jedoch 7 Tage nach Vertragsschluss zu zahlen. Bei Zahlung per Nachnahme verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis bei Lieferung der Ware zu zahlen. Gerät der Käufer in Annahmeverzug der Lieferung und es kommt zum Rückversand durch den Paketdienst, muss der Käufer die Mehrkosten für den Nachnameversand tragen.

3. Befindet sich der Kunde in Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit gem. § 287 BGB zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde.

 

 

 

 

Lieferung

1. Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Soweit Lieferung gegen Vorkasse vereinbart ist, beträgt die Lieferfrist im Allgemeinen 7 Werktage nach Erhalt des Kaufpreises. Soweit Lieferung gegen Nachname vereinbart ist, beträgt die Lieferfrist im Allgemeinen 7 Werktage nach Annahme des eBay-Angebots oder Ausübung der Sofort-Kaufen-Option durch den Kunden oder ab Versand der Auftragsbestätigung. Wählt der Kunde Bezahlung per Paypal, kann der Versand nur an die bei Paypal hinterlegte Adresse erfolgen.

2. Die Lieferung erfolgt gegen die angegebenen Verpackungs- und Versandkosten bzw. den bei Ebay / Onlineshop hinterlegten Versandkosten. Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen, dies gilt insbesondere bei Express und Nachnameversand.


Preise

Der jeweils angegebene Preis für Waren versteht sich als Endpreis einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten.


Widerruf

Widerrufsbelehrung:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen, nur unter Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax oder E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Lyktek GmbH
Salzschlirfer Straße 19
60386 Frankfurt am Main 
e-mail: info@lyktek.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Dies muss binnen 14 Tagen nach Erklärung erfolgen, andernfalls ist die Widerrufserklärung ungültig. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf Ihre Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Bei Entfernung des Garantiesiegels entfällt das Widerrufsrecht. Das Widerrufsrecht besteht gem. § 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung


Gewährleistungs- und Garantiebedingungen

1. Lyktek GmbH gewährt für die verkauften Geräte die gesetzliche Gewährleistung. Sofern im Gewährleistungsfall eines gebrauchten Gerätes der Schaden den Gesamtwert des Geräts übersteigt, behält sich die Lyktek GmbH vor, eine Wandlung zu vollziehen, sodass der Kunde gegen Rückgabe des nicht funktionierenden Geräts den Gegenwert des funktionierenden Geräts erstattet bekommt.

2. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre bei „neuen“ Artikeln und ein Jahr bei „gebrauchten“ Artikeln. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist oder beim Verkauf gebrauchter Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr.

3. Im Gewährleistungsfall gilt nur die Bring-in Gewährleistung. Das heißt bei einem Online- bzw. Fernabsatzkauf, dass der Käufer die gesamten Versandkosten, sowohl Einsendung als auch Rücksendung, zu tragen hat.

4. Ist die Sache mangelhaft, hat der Kunde das Recht, als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Die Lyktek GmbH kann die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung unbeschadet des § 275 Abs. 2 und 3 BGB verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Dabei sind insbesondere der Wert der Sache in mangelfreiem Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zu berücksichtigen, ob auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden zurückgegriffen werden könnte. Der Anspruch des Kunden beschränkt sich in diesem Fall auf die andere Art der Nacherfüllung; das Recht der Lyktek GmbH, auch diese unter den Voraussetzungen des Satzes 1 zu verweigern, bleibt unberührt.

5. Liefert die Lyktek GmbH zum Zwecke der Nacherfüllung eine mangelfreie Sache, so kann vom Kunden Rückgewähr der mangelhaften Sache nach Maßgabe der §§ 346 bis 348 BGB verlangt werden.

6. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen die Lyktek GmbH. Sofern dies nach Prüfung durch die Lyktek GmbH bestätigt wird, fällt hierfür ein Aufwendungsersatz von 50 € an, welcher umgehend fällig wird. Auch gilt dies für alle gestellten Gewährleistungsansprüche, welche nicht im Rahmen der Gewährleistung liegen. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Waren. Bei Entfernung des Garantiesiegels entfällt die Garantie.

  

7. Anspruchsfrist

Wird für einen Artikel ein Gewährleistungsanspruch gestellt, so muss dieser binnen 14 Tagen nach Anspruchstellung an folgende Adresse eingeschickt werden:

Lyktek GmbH
Salzschlirfer Straße 19

60386 Frankfurt am Main 

Wird die Frist nicht eingehalten, kann der Gewährleistungsanspruch nicht geltend gemacht werden.

Unfreie Lieferungen werden nicht akzeptiert, der Kundenservice ist nach einem Retourenlabel anzufragen. Die Kosten für den Hin- und Rückversand werden nur bei einem berechtigen Gewährleistungsfall übernommen. Sollte dieser nicht gegeben sein, hat der Kunde die Hin- und Rücksendekosten zu tragen, weiterhin behält sich die Lyktek GmbH vor, den Arbeitsaufwand mit einem Stundensatz von 65 € in Rechnung zu stellen.

 

Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

Datenschutz

Die von Ihnen übermittelten Daten werden nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte übermittelt. Die Lyktek GmbH behält sich vor Ihnen zu Marketingzwecken Werbung zu übermitteln, dies kann per Post oder E-mail sowie Telekommunikation erfolgen. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, können Sie dem jederzeit widersprechen und Sie werden keine Werbung erhalten.

Haftungsbeschränkung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet die Lyktek GmbH nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch die Lyktek GmbH oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.


Datenschutz

Alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Die für die Bearbeitung eines Auftrags notwendigen Daten wie Name und Adresse werden im Rahmen der Durchführung der Lieferung an die mit der Lieferung der Ware beauftragen Unternehmen weitergegeben.


Gerichtsstand

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht an dem die Lyktek GmbH ihren Sitz hat, zuständig, sofern nicht für die Streitigkeit ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist.


Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt.

Zuletzt angesehen